Physiotherapie Citypraxis 1010 Wien

 

Ziel der physiotherapeutischen Behandlung ist es, die Bewegungsfreiheit und die Funktionsfähigkeit des Körpers wiederherzustellen oder zu erhalten und Schmerzzustände zu lindern, um das natürliche Gleichgewicht des Körpers zu aktivieren und dadurch insgesamt eine Verbesserung des Allgemeinzustandes zu erreichen. Diese Funktionen des Körpers können z.B durch einen Unfall, eine Operation, ein seelisches Trauma, angeborene Entwicklungsstörungen oder im Alltag erworbene Fehlhaltungen beeinträchtigt werden.
Durch die unterschiedlichen Anwendungsformen in der Physiotherapie können beispielsweise Muskelspannungen reduziert, Asynchronitäten verbessert, Körperwahrnehmungen geschult, Fehlbelastungen korrigiert, gesunde Bewegungsabläufe wiedererlernt, haltungsbedingte Defizite beseitigt, unausgewogene Muskelkraftverhältnisse angeglichen werden und vieles mehr.

Physiotherapie findet ihren Anwendungsbereich allgemein in der:

– Prävention (Alltag und Berufsleben)
– Prä-/Postoperativen Versorgung
– Behandlung akuter wie chronischer Krankheitsbilder
– Sportszene

Teilgebiete der Physiotherapie in der Citypraxis

Faszienbehandlungen
Craniofaziale Therapie (CRAFTA)®
Craniomandibuläres Konzept
Podotherapie